Über uns

Wenn schon Fleisch, dann Wildfleisch.

Wildfleisch ist die bewusste Alternative zu Fleisch aus industrieller Massentierhaltung. Die beste Alternative für bewusste Fleischkonsumenten, die weniger und dafür besseres Fleisch essen möchten. Warum nicht zurück zum Sonntagsbraten?

Wildtiere leben artgerecht und ernähren sich von dem, was sie im Wald und auf Wiesen finden. Aufwendige Aufzucht und Fütterung sind gar nicht erst notwendig. Das hat positive Auswirkungen, nicht nur bei uns. Regenwälder müssen für deren Futtermittel jedenfalls nicht gerodet werden. Ganz zu schweigen von den zweifelhaften Methoden der modernen Fleischindustrie – vom exzessiven Einsatz von Antibiotika und Wachstumshormonen bis zu beengten und gewaltsamen Haltungsbedingungen und genmanipulierten Qualzuchten.

Wenn schon Wildfleisch, dann Wildfleisch von Waldgourmet.

Wir liefern frische Premiumqualität aus der Region, keine tiefgekühltes Hirschfleisch aus Neuseeland. Einheimisches Wild ist knapp, die Nachfrage nach Wildfleisch größer als das Angebot. Von dem Wildfleisch, das jedes Jahr in Deutschland verzehrt wird, wird etwa die Hälfte importiert. Dabei ist zum Beispiel gerade die Region um Berlin reich an Wild.

Wir stellen alle unsere Produkte selbst her. Derzeit machen wir das in einem befreundetet Betrieb, ab Frühjahr 2019 in unserer eigenen Manufaktur. Bei uns bekommst Du Dein Fleisch also direkt vom Erzeuger, direkt von uns. Dabei setzen wir auf den Genuss an gutem Fleisch. Weniger ist mehr. Wer so denkt, verzichtet gern auf Fleisch aus der Massentierhaltung. Wild braucht weder ein Bio- noch ein Öko-Siegel. Rehfleisch aus heimischen Wäldern hat mitunter sogar eine bessere Ökobilanz als ein Stück Tofu aus asiatischem Soja, das tausende Kilometer Reise hinter sich hat.

Und wer steckt dahinter?

Unser Fleischermeister Kai steht vor einem Holzstapel

Kai - Fleischemeister

Frisch aus der Meisterschule entlassen, ist Kai als Jäger mit Wild bestens vertraut. Nicht nur das. Auch in der Küche macht er eine ziemlich gute Figur. Jagd-, Fleischer- und Kochhandwerk, in der Reihenfolge. Bessere Voraussetzungen kann man nicht mitbringen. Schon bald wird er Dich nicht nur mit besonders frischem Wildfleisch sondern auch mit ganz besonderen Spezialitäten überraschen.

E-Mail schreiben

Alex - Meisterkoch

Als gelernter Koch und Konditor entwickelt er alle unsere Rezepte selbst. Auf dem Land groß geworden, mit einem Förster als Vermieter und Wald hinter dem Haus, hat er schon früh einen Bezug zur Jagd bekommen. Sein erstes Reh hat er mit zwölf ausgenommen, gehäutet und zubereitet. Wild begeistert ihn heute noch immer. An Waldgourmet mag er als Koch besonders die Frische der Produkte.

E-Mail schreiben

Marian - Gründer

Marian ist als Jäger mit Wildfleisch aufgewachsen und hat im elterlichen Wildhandel das Geschäft von der Pike auf gelernt. Im Bild sehen Sie ihn zusammen mit seinem Bruder im heimischen Revier. Mit Waldgourmet möchte er eine mehrfach bewusste Alternative zur industriellen Massentierhaltung etablieren und damit indirekt die Menschen wieder mehr für ihre Umwelt sensibilisieren.

E-Mail schreiben